* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Penny from the Blog Besucher online

* Themen
     Aaaarrrrggghhhh!!!
     Clip-Arts
     Fashion & Style
     Genießen erlaubt
     Herzbruch
     Herzige Sachen
     Pennys Bildungsreise
     Penny rät euch:
     Urlaubspenny
     Zeigen!
     Unser Chat!

* mehr
     The Unseen auf DVD
     Konversationsmaschinerie
     Tom Felton-Schrein
     Gale Harold-Schrein
     Don't you dare
     One of us
     Paroles, paroles
     Sacré Francais
     Pennys Hymne
     Tag am Meer - Fanta 4
     Tainted Love
     Aktuelle HP-Ticker
     Wunschliste
     Zeitkapsel

* Links
     Bloggerchat von der Kaiserin und Penny
     Nothing Gold-Forum
     Schnuffel-Tom
     Morofilms
     The Unseen
     Whaaaaat? *kicher*
     Daniels Googleanleitung
     Alexia
     Analein
     Bryanboy
     Roger Cicero
     Daniel
     Diane Reed
     Django
     Fakemerkmale
     Joeys Tagebuch
     Lauras Klatschmohn
     Luis Moro
     Mister Madonna
     Naboru
     Penny Lane
     Pingus Palme
     Sasy
     Suteki da ne?
     Sympathy
     Talia
     Uarda
     Vyce
     Wetterhexe






Genießen erlaubt

17.6.07 19:19


Sowas hab ich noch nie gesehen!

Und zwar das hier:



Da hängen glatt zwei Gummibärlis zusammen. Eines weiß, das andere rot.

0-0 *gückt*
21.4.07 13:26


Seltsame Musik?

Der Schnuckel sagt, dass ich nen echt seltsamen Musikgeschmack hätte. Ich weiß echt jetzt gar nicht, was er hat, ich finde nämlich nicht, dass ich nen seltsamen Musikgeschmack hab. Und ich weiß, dass ich nicht allein bin mit den Sachen, die ich gern mag, weil meine Freundin das nämlich auch mag. Der Schnuckel sagt aber, dass die nicht zählt, weil die auch seltsam ist. 0-0 *gückt*

Ich hab jetzt mal meine derzeitigen CDs aus meinem Wechsler im Auto aufgeschrieben und mal schaun was ihr dazu sagt:

1. U2 - 18 Singles
2. Bundesvision Songcontest 2005
3. The Rapture - Echoes
4. ABC - The Lexicon of Love
5. Freak Power - Drive Thru Booty
6. George Michael - Songs from the last Century
7. Michael Bublè - It's Time
8. Soundtrack Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
9. Daft Punk - Discovery
10. Dimitri from Paris - Sacrebleu
20.4.07 14:54


Die Südzuckersusi *kichert*

Südzucker hat jetzt was, das heißt "Arometti" und gibts in Vanille und Amaretto.

So ein Tütchen süßt wie ein Stück Würfelzucker. Von wegen, ein Tüterl reicht für ne große Tasse. Für ein Haferl reicht das bestimmt nicht, aber da kann man ja nachsüßen.

Jedenfalls schmeckt das super gut und ihr solltet das mal probieren. Gibt's übrigens auch in Apfel-Zimt-Geschmack, aber den hatten die nicht beim Lidl.
13.1.07 13:17


Keine Zauberei...

... ist es, wenn man's weiß. *kichert*

Dank Diane habe ich die ultimative Antwort auf meine Frage und zitiere mal munter aus einem Forum:


Risottoreis
Ovaler bis länglicher Kern.
Die bekanntesten Risottoreissorten sind Carnaroli, Vialone Nano und Arborio. Die italienischen Reissorten werden in Kategorien eingeteilt, die sich auf die Körnerlänge beziehen. Vialone Nano gehört zur Kategorie Semifino, das heisst die Körnerlänge liegt im mittleren Bereich. Arborio und Carnaroli gehören zur Kategorie Superfino, sie haben die grössten Körner. Besonders Carnaroli ist sehr beliebt bei Risottofans, da er seine Bissfestigkeit länger bewahrt.
Arborio ist die bekannteste und am meisten geschätzte Reissorte. Der hohe Stärkegehalt ermöglicht es, den Reis lange "crocante"; zu erhalten, d.h. während des Garens dringt die Hitze in den äusseren Teil des Korns ein, das Innere dagegen, reich an Stärke und Aminosäuren, bleibt "al dente".

Milchreis
Runder Kern.
Dazu zählen Camolino und Originario. Diese Reissorten haben die Eigenschaft, stark aufzuquellen und dabei breiartig zu verkochen.


Und dann hat einer geschrieben, dass sein Bruder Milchreis für Sushi hernimmt (freilich ohne Milch und Zucker. *schüttel*):

Den Trick hat er von seinen japanischen Kommilitonen, die hier in Deutschland eben auch mit einem Studentenbudget zurecht kommen müssen.
Also wenn schon kein Risotto aus Milchreis, denn eben Sushi.


Na denn...
18.12.06 07:12


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung